5 vorrätig

DIPOL TFA 1000 Wärmebildvorsatzgerät

TFA 1000 – ein Wärmebildvorsatzgerät des belarusischen Herstellers von Nachsicht- und Wärmebildoptik Firma DIPOL – Herstellers mit über 25-jähriger Erfahrung.

TFA 1200 – ein Wärmebildvorsatzgerät des belarussischen Herstellers von Nachsicht- und Wärmebildoptik Firma DIPOL – Herstellers mit über 25-jähriger Erfahrung.

Im Gegensatz zu den auf VOx basierten Geräten, hat TFA1000 keine „Schranke“ die das Bild im entscheidenden Moment beeinträchtigen kann! Die ASi Geräte (wie bei allen TFA Geräten) weisen außerdem eine stabilere Pixel-Kalibrierung auf, was ein durchgehend hochqualitatives Bild sicherstellt. Trotz der in letzter Zeit sich verbreitenden Meinung, unterscheidet sich die Empfindlichkeit der ASi Sensoren lediglich undramatisch von den VOx basierten Geräten. Die wesentlich höhere Stabilität des Bildes ohne Unterbrechungen ist vor allem bei einer dynamischen Beobachtung ein klarer und bedeutender Vorteil!

Die Bedienung des Menus bei allen TFA Modellen kann schnell und intuitiv mithilfe von nur zwei Knöpfen bzw. Reglern erfolgen.

Keine wackelige Bajonett Anschlüsse – Befestigung erfolgt mit stabilen Adaptern.

Minimalistisches Menü – verständlich, funktional und absolut ausreichend.

Keine wackelige Bajonett Anschlüsse – Befestigung erfolgt mit einem stabilen Adapter.

Minimalistisches Menü – verständlich, funktional und absolut ausreichend.

 

Sensor, array format/pixel pitch 384 x 288 / 17 um
Lenses, focal lenght, mm F40/1.0
Magnification
Maximum impact load, g 600
Angle of vision, degree 9.3° x 7.0°
Spectral response, um 8-14
Frame rate, Hz 50
Palette invert White hot/black hot (8 colores + 8 enverted colores)
Supply voltage/ type of bateries 6 V/ 2xCR123A
Operating time (at +20°C), hour 2.5
Operating temperature, °C -20 … +50
Detection range (object 0,5х1,8 m), m up to 1000
Degree of protection by IEC 60529 IPX5
Dimensions, mm 165 x 84 x 71
Weight, kg 0,58

 

4.490,00 incl. MwSt.

5 vorrätig

Artikelnummer: 100-000-000 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Mit einem richtigen Adapter auf eine Vielzahl von optischen Geräten montierbar, incl. Kamera objektive, Camcorders, Ferngläser usw.

Die Verwendung des Gerätes auf einen Zielfernrohr ist in Deutschland und anderen europäischen Ländern verboten, bitte beachten Sie die Landesgesetze!